Mittwoch, 25. April 2018

Neue Alterra Produkte im Test!

WERBUNG

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch 5 der über 50 neuen Alterra Naturkosmetik Produkte vorstellen. Sie wurden mir freundlicherweise von Rossmann kostenlos zur Verfügung gestellt. Alleine als ich schon das Paket aufgemacht habe, kam mir der klassische Naturkosmetik Geruch entgegen und ich wusste sofort, was los war :D Ich habe mich natürlich sehr gefreut und mich ins Testen gestürzt. 

Habt ihr eigentlich schon die neue Alterra Theke entdeckt? Spricht sie euch nun eher an?

Ich muss ja gestehen, dass mich die Naturkosmetik Produkte aus der Drogerie, weder alverde noch Alterra, vom Design her ansprechen und ich daher immer an ihnen vorbeilaufe. Das helle Grün von alverde und das Blau-Grün von Alterra sind einfach nicht mein Beuteschema. Ihr könnt mir ja mal in die Kommentare schreiben, wie ihr zu der Verpackung steht. Würde mich echt interessieren.


In meinem Päckchen war wirklich alles aus jeder Kategorie dabei: Foundation, Highlighter, etwas für die Lippen, Hautpflege und Nagellack.

Leider ist mir die Foundation Farbe viel viel zu dunkel - ich glaube selbst die Nummer 01 wäre noch einen Ticken zu dunkel für mich gewesen. Sehr schade! Daher habe ich die Foundation erst gar nicht angebrochen, sondern sie kommt direkt in meine kleine Verlosungsbox für euch. Ich habe mich aber mit der lieben Anika über die Foundation unterhalten und sie meint, dass ich nichts verpasst habe. Sie verblendet sich wohl ins nichts und ist dann schwupps verschwunden. Ich hatte dennoch Bedenken sie auszuprobieren, da solche Produkte sich zwar ins nichts verblenden, aber oft doch noch irgendwo einen hässlichen Makeup Rand hinterlassen. Ich bin da einfach vorsichtig, aber verpasst habe ich wohl nichts. Schade!

Für mich ist das spannendste Produkte tatsächlich die Lash Activating Eye Cream - eine Augenpflege, die bei täglicher Anwendung das Wimpernwachstum steigern soll. Geil, oder? Ich hoffe so so sehr, dass das klappt und werde euch da auf dem Laufenden halten. Ich habe schon fleißig Vorher-Bilder geschossen und in 2-3 Monaten, wenn die Tube leer ist, wird es auf meinem Blog ein Update geben. Haltet also die Augen danach offen. Allerdings ist mir bereits eine Sache aufgefallen: Man darf das Zeug auf keinen Fall in die Augen bekommen, das brennt wie Sau!

Der Colour Correcting Highlighter ist ganz nett, aber eher als Setting Powder über das gesamte Gesicht, denn wirklich viel highlighten tut er nicht. Wenn ich aber ehrlich bin, habe ich das auch nicht erwartet. 


Gleich zwei Swatches auf einem Bild. Ich bin geschickt oder? :D 

Da haben wir zum Einen den Nagellack in der Farbe 08 Moon Grey, der in einer Schicht leider etwas enttäuschend aussieht, aber in der zweiten Schicht komplett deckend ist. Die Haltbarkeit ist okay, aber haut mich auch nicht so vom Hocker. Getrocknet hat er in 40 Minuten komplett, aber ich kleiner Ungeduld-Mensch, habe natürlich noch ein paar Macken reinbekommen. Die Farbe selbst entspricht nicht zu 100% meinem Geschmack, aber dennoch kann sie sich sehen lassen. Der Nagellack enthält außerdem kleine glitzernde Elemente, aber keinen spürbaren Glitzer, der einem beim Ablackieren auf den Sack gehen wird. 

Mein Favorit (bisher, die Augencreme ist ja noch im Test) ist der Soft Matt Lipstick. Die Farbe finde ich sagenhaft schön - perfekt für den Sommer. Er riecht auch echt gut, die Pigmentierung ist klasse und ich finde er hält auch recht lange auf den Lippen. Da kann ich wirklich nicht meckern.

Habt ihr schon neue Produkte von Alterra getestet?

Liebe Grüße,
eure Nadine