Samstag, 30. April 2016

Favoriten April 2016

Hallo meine Lieben,

Und zum Abschluss diesen Monats möchte ich euch natürlich noch meine Favoriten zeigen. Dieses Mal sind super viele Neuentdeckungen dabei und eigentlich nur ein Produkt, welches ich schon etwas länger besitze und auch benutzt habe. Ich meine, wer kennt es nicht? Man hat so eine gewisse Box mit unbenutzten Schminkprodukten und dann kommt ab und an so ein Tag, wo man mal etwas aus der Unbenutzt-Box testet, und es absolut toll findet. Solche Tage hatte ich diesen Monat relativ häufig und habe viele Produkte, die schon etwas länger in meinem Besitz sind, lieben gelernt.


Beginnen möchte ich bei den 3 Pflegeprodukten, die ich diesen Monat lieben gelernt habe. Das neue Balea Handhygienegel mit der Duftrichtung Himbeere. Eigentlich wollte ich das mit Apfel haben, aber das hat mir dann doch nicht so vom Geruch her zugesagt, dafür aber das mit Himbeere. Absolut toller Geruch und ein toller Begleiter in der Handtasche! Die Beauty Formulas Gurken Maske habe ich schon ca. 1 1/2 Jahre unbenutzt zuhause liegen gehabt, da ich einfach einen Berg von Masken da hatte. Dieser Berg nimmt langsam ab, da ich super viel verschenkt habe. Die Maske könnt ihr leider nur in Spanien (soweit ich weiß) erwerben, aber wenn ihr doch mal vor ihr stehen solltet, kauft sie euch unbedingt! Sie erfrischt ungemein und brennt nicht. Momentan mein liebstes Produkt in meiner Skincare Routine. Zu guter Letzt habe ich mich total in den Bounce Bunny Duschjelly von Lush verliebt - einfach so süß und er duftet auch noch so gut (war leider limitiert!). 

Ein großes Highlight war für mich die essence "lights of orient" Limited Edition. In letzter Zeit sprechen mich die LEs einfach nicht mehr so an und wenn dann nur ein Produkt. Bei dieser Limited Edition jedoch habe ich mir direkt 3 Produkte mitgenommen, was sehr viel über die LE aussagt. Toll gemacht, essence!

Mein Duftfavorit in diesem Monat war das Memoire Liquide "Amour Liquide" Parfüm, was unheimlich lecker nach einer Mischung von Vanille und Brombeere riecht. Der Duft hält bei mir wirklich ungelogen den ganzen Tag und ich bekomme viele Komplimente für ihn. Toll!

Nach der sehr enttäuschenden essence "little eyebrow monsters" Limited Edition und den ganzen Flop Produkten für die Augenbrauen, habe ich mein geliebtes Makeup Factory Augenbrauengel wirklich schätzen gelernt. Das ist das Produkt, was ich nicht erst diesen Monat für mich entdeckt habe, welches ich aber euch ans Herz legen kann. Der Auftrag und die Haltbarkeit sind wirklich top. Es war aber nicht alles ein Flop, was ich von der essence "little eyebrow monsters" Limited Edition zugeschickt bekommen habe (danke nochmal an essence!). Der eigentliche Eyebrow Lifter in der Farbe 01 eignet sich hervorragend als Lidschattenstift. Absolute Empfehlung als Zweckentfremdung. 

Es hat sich diesen Monat auch einiges in meiner Foundationroutine geändert, denn ich habe ein Produkt für mich entdeckt, welches man als Foundation, Concealer oder richtig dicke Camouflage verwenden kann. Ich rede von dem Dermacol Makeup Cover. Feuchtet man die doch etwas dicke Paste an, kann man sie als stark bis sehr starke Foundation oder als Concealer auftragen. Lässt man sie so wie sie ist, kann man damit sogar Tattoos abdecken, so stark deckend ist sie. Ich möchte dieses Wundermittel nicht mehr missen. Auch entdeckt habe ich für mich die bareMinerals Original Foundation, die erst ein loses Puder ist, sich dann aber als mittel bis stark deckende Foundation auf dem Gesicht herausstellt. 

Zum Schluss möchte ich euch noch die Terra Naturi (Müller Naturkosmetik Eigenmarke) ans Herz legen. Die Konsistenz ist so unheimlich butterweich, das habe ich noch nie erlebt. Auch lässt er sich toll verblenden. Absoluter Favorit.

Freitag, 29. April 2016

XL Aufgebraucht im April

Hallo meine Lieben,

Passend zum Ende des Monats habe ich wieder einen Aufgebraucht Blogpost für euch. Diesen Monat sind wieder einige Produkte dabei, die vielleicht auch für euch interessant sein könnten.


Anfangen möchte ich mit 5 Produkten, die ich alle weiterempfehlen kann. 

Der Reinigungsschaum von Alverde roch unheimlich gut und hat bei mir sogar wasserfestes Makeup entfernt. Darüberhinaus hat das Produkt bei mir fast über 2 Monate lang gehalten. Ich würde es mir nachkaufen. 

Das Nivea Fresh Flower Deo mit 0% Aluminiumsalzen fand ich unheimlich gut. Es hat mich ca. 11 Stunden geschützt und roch darüberhinaus unheimlich frisch und blumig zugleich. Oft habe ich das Problem, dass ich blumige Duft als zu aufdringlich empfinde, bei diesem Deo war das nicht der Fall. Würde ich mir nachkaufen.

Das Naobay Peeling fand ich wirklich sehr fein und ideal geeignet für das Gesicht. Obwohl es ein organic Produkt ist, fand ich den Geruch sehr sehr angenehm. Das einzige, was mich gestört hat, war der Verschluss aus Holz. Ich finde Holz in Bereichen mit Wasser eher ungeeignet, da es Wasser aufsaugt und es dann sehr schnell kaputt geht und "angeranzt" aussieht. Ich würde mir das Produkt prinzipiell nachkaufen, wenn ich nicht noch so viele ähnliche Produkte hätte.

Den Rituals Duschschaum in der Geruchsrichtung "Happy Buddah" fand ich gut. Er roch sehr schön nach Orange, aber nicht zu fruchtig. Würde ich mir aber erstmal nicht nachkaufen. 

Die Peel-Off-Maske von Rival de Loop fand ich wirklich sehr sehr gut. Der Geruch war zwar nicht der angenehmste, aber man konnte die Maske sehr gut vom Gesicht abziehen, ohne Reste zu hinterlassen. Mein Gesicht hat sich hinterher gereinigt und frisch angefühlt. Würde ich mir nachkaufen.


Die Balea Mizellen Reinigungstücher fand ich absolut fürchterlich. Sie haben bei mir noch nicht mal ganz normalen Puder-Lidschatten entfernt, sondern ihn nur hin und her gewischt. Schlussendlich habe ich sie zur Reinigung meines Schminktisches verwendet, wenn ich mal gekleckst habe. Würde ich mir definitiv nicht nachkaufen.

Die Balea anschmiegsame Reinigungstücher mit Grapefruit Geruch fand ich dagegen absolut toll. Entfernen bei mir sogar wasserfestes Makeup und riechen dabei so unheimlich gut. Würde ich mir definitiv nachkaufen. 

Ich habe in diesem Monat auch eine kleine Probe der Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch von der lieben Karina von Russkajas Beauty zugeschickt bekommen. Leider war mein erster Eindruck enttäuschend. Ähnlich wie die Mizellen Reinigungstücher von Balea hat die Reinigungsmilch absolut nichts entfernen können. Totaler Flop für mich und ich würde mir die große Größe nicht kaufen.

Das Alverde Gesichtsöl Wildrose ist ein fester Bestandteil meiner Foundation Routine. Ich mische immer einen Tropfen des Gesichtsöls mit meiner Foundation, damit diese nicht so maskenhaft aussieht und keine trockene Stellen bildet. Auch wenn ich mich abgeschminkt habe, gebe ich ein paar Tropfen als Pflege in mein Gesicht. Ich bin absolut begeistert und ich werde mir das Gesichtsöl auf jeden Fall nachkaufen.

Die Fruttini Handcreme in der Geruchsrichtung "my craziness ins mango" fand ich okay. Der Duft war klasse, aber meiner Meinung nach war die Handcreme nicht reichhaltig genug. Würde ich mir nicht nachkaufen.

Ich bin mal wieder absolut stolz auf mich selbst, dass ich so viele dekorative Kosmetik aufgebraucht habe :D 

Das essence all about matt! Puder benutze ich zum Setten meines Concealers (oder in der T-Zone) oder pur im Sommer, wenn alles einfach nur zu viel wäre und man durch die Hitze glänzt wie ein Schwein :D Würde ich mir definitiv nachkaufen, denn auf das Produkt kann und will ich nicht verzichten. 

Bleiben wir mal bei essence: die falschen Wimpern aus der "Valentine - who cares?" LE fand ich super, aber die sind ja leider nicht mehr erhältlich. Die essence Lash Princess Mascara in orange ist meine neue große Liebe. Sie ist günstig, schenkt meinen Wimpern ein unheimliches Volumen und eine tolle Schwärze. Wird definitiv nachgekauft, wenn ich alle Mascaras irgendwann mal aufgebraucht habe, die noch so zuhause rumfliegen.

Das p2 Glow Fluid war leider auch limitiert und ist nicht mehr erhältlich. Nachkaufen würde ich es mir so oder so nicht, da ich den Schritt in meiner Makeup Routine eh etwas unnötig fand. Ich verwende lieber gezielt an gewissen Stellen ein Highlight, als überall zu glänzen. 

Der Rival de Loop matte Nagellack habe ich bis zum Schluss geliebt. Endlich mal ein richtig matter Nagellack in einem günstigen Standardsortiment. Wird definitiv nachgekauft & es wandern sicher noch andere Farben in meinen Einkaufwagen. 

Die Max Factor Face Finity 3-in-1 Foundation (40 Light Ivory) habe ich nun schon 3x nachgekauft. Ich finde die Deckkraft (mittel bis stark) unheimlich gut und auch die Farbe ist endlich mal für hellere Häutchen geeignet. Die Inhaltsstoffe sehen für Drogerie-Verhältnisse auch sehr gut aus. Allerdings würde ich sie nicht bei trockener Haut empfehlen (außer ihr mischt sie mit einem Tropfen Öl), da sie diese Stellen nur noch mehr betonen würde. Ich werde sie mir nicht nochmal nachkaufen, da ich inzwischen eine bessere und günstigere Foundation für mich gefunden habe (Dermacol).

Zwei Produkte habe ich diesen Monat aussortiert und weggeworfen, da mir der Geruch nicht zugesagt hat:
1. Babydream Zartcreme 
2. BareMinerals Bareskin Perfecting Veil

Die Zartcreme riecht für mich zu sehr nach Baby (klar, ist ja auch eine Baby Creme) und zieht schlecht ein und bei dem BareMinerals Bareskin Perfecting Veil bin ich mir nicht sicher, ob es mir nicht gekippt ist (liegt bei mir schon 2 Jahre rum, obwohl es nicht benutzt worden ist).


Dann habe ich diesen Monat ganze zwei Cremeseifen aufgebraucht. Die Balea Papays & Buttermilch Seife habe ich geliebt ohne Ende und würde ich mir auch nachkaufen. Die Aveo Pink Grapefruit Seife fand ich nicht so toll und würde ich mir nicht nachkaufen. Von beiden Seifen habe ich jedoch trockene Hände bekommen, aber das bekomme ich eigentlich von jeder Seife.

Die Bebe Young Care Waldbeer Smoothie Bodylotion fand ich unheimlich gut! Sie pflegt die Haut und auch der sagenhaft leckere Geruch hält auch im Verhältnis zu anderen Bodylotions sehr lange. Außerdem zieht die Creme sehr schnell ein. Würde ich mir definitiv nachkaufen.

Die May Beauty Incredible Facemask fand ich - trotz der Schmerzen - sehr gut. Sie lässt sich gut abziehen (es ist eine Peel-Off Maske) und das Gesicht fühlt sich hinterher wie gewachst an. Alle nicht erwünschten Gesichtshaare sind weg, alle Mitesser sind weg - einfach alles ist weg (Achtung bei den Augenbrauen!). Ich habe auch aktuell einen 30% Rabattcode für euch: lyvzfacemask30 , falls euch die Maske auch interessiert und ihr etwas sparen wollt. Von der Maske habe ich noch ein paar Anwendungen zuhause, weswegen ich sie erstmal nicht nachkaufen muss. 

Das batiste Trockenshampoo für blonde Haare finde ich ganz okay. Es lässt meine Haare frisch und voluminös aussehen, jedoch zaubert das Trockenshampoo einen leichten Gelbstich in meine Haare, weswegen ich die ungetönte Variante vorziehen würde. Die batiste Trockenshampoos kaufe ich mir immer und immer wieder nach. Absolute Empfehlung von mir.


Diesen Monat war ich ausgesprochen oft baden. Ich selbst habe ja leider keine Badewanne in meiner Wohnung, aber dafür meine Eltern und da hatte ich einen Grund sie etwas öfter besuchen zu fahren. Daher habe ich aufgebraucht:
1. Rosen Badekristalle aus unserem Hotel aus Fuerteventura (eher uninteressant für euch, da man sie ja nicht kaufen kann. Würde ich mir aber auch nicht kaufen, wenns sie zu kaufen gäbe, da sie sich nur schlecht aufgelöst haben)
2. You Have Been Mangoed von Lush - fand ich ganz gut. Die Pflegewirkung war vollkommen okay, jedoch hat es nicht nach Mango gerochen, sondern nach Zitrone. Daher eher kein Nachkaufprodukt.
3. Fluffy Egg aus der Oster LE von Lush - einfach ein Badeerlebnis. Ich kann generell die Badebomben von Lush empfehlen. Ein absoluter Traum, aber leider limitiert.

Dann habe ich noch die "Baked Alaska" Seife von Lush aufgebraucht, die ich auch nur empfehlen kann. Riecht unheimlich gut und der Geruch bleibt noch lange im Bad erhalten. Ein Traum.

Ich entwickel mich langsam zu einem echten Lush Fan und will auf jeden Fall noch einiges ausprobieren.



Das Garnier Fructis Wunder Butter Shampoo fand ich in Ordnung. Hat alles gemacht, was ein Shampoo machen sollte. Würde ich mir wieder nachkaufen.

Dann habe ich noch das The Body Shop Apfel Parfüm aus der Winter LE geleert. Fand ich am Anfang super, am Ende hat es einfach nur noch gestunken. Absolut widerlich meiner Meinung nach und ich würde es mir nie nie nie wieder nachkaufen, wenn die LE nochmal rauskommen sollte.

Diesen Monat war mein Ansatz wieder dran und ich dachte mir: wieso färbst du deinen Ansatz nicht etwas dunkler und schaffst einen leichten Farbverlauf? Gesagt getan mit der Haarfärbung "Honigblond" von Olia. Das Ergebnis gefällt mir auch ganz gut, jedoch würde ich mir die Farbe erstmal nicht nachkaufen, da ich doch lieber einheitliche Haare haben möchte. Ich finde aber Olia Färbungen wirklich wirklich gut, da sie absolut nicht stinken (sie enthalten auch keinen Ammoniak). Ich kaufe mir nur Färbungen von Garnier Olia.


Zum Schluss habe ich noch das Teeth Whitenung System von Optimal White aufgebraucht. Ich finde das wirklich gut und verlinke euch HIER meine Review mit den Vorher-Nachher-Bildern.

Und das wars mit den aufgebrauchten Produkten. Habt ihr ähnlich viel wie ich diesen Monat aufgebraucht? Oder mehr?

Donnerstag, 28. April 2016

PREVIEW: Die Professional Nail Collection Summer Edition von Rival de Loop

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch die "Professional Nail Collection Summer Edition" von Rival de Loop vorstellen. Es wird sie ab sofort zu kaufen geben.

Gefallen euch die Nagellacke? Ist etwas für euch dabei? Schreibt es mir mal in die Kommentare.

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von Rossmann.

Die 9 sommerlichen Nuancen – 01 Cherry Blossom und 07 Blue Bells sind die Trendfarben 2016 – haben eine brillante Farbabgabe und einen besonders intensiven Glanz. Der ultraglänzende Überlack ist schnell trocknend und sorgt für einen langen Halt mit Gel-Look Finish.

Nuancen:
01 Cherry Blossom                              06 Bleeding Heart
02 Dahlia                                            07 Blue Bells
03 Gerbera                                          08 Freesia
04 Tulip                                              09 Taupe Roses
05 Red Poppy                                     10 Ultra Gel like Top Coat

vegan
Inhalt: je 11 ml
Preis: je 3,49 €

Mittwoch, 27. April 2016

Review: 180° Beauty Is Timeless - Hyaluronic Acid Serum

WERBUNG

Hallo meine Liebe,


Vor einiger Zeit habe ich von der Marke 180° Beauty Is Timeless das Hyaluronic Acid Serum zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank an dieser Stelle.

Der Link zu dem Produkt:

Dieses Serum sieht nicht nur optisch sehr hochwertig aus (kommt in einer bläulich/silbernen Verpackung und hat ein milchiges Glas), sondern das Produkt an sich hat auch eine unheimlich gute Wirkung (zumindest bei mir). Meine Haut wird sehr mit Feuchtigkeit versorgt und das Serum kühlt die Haut auch sehr. Ich finde es ebenfalls gut, dass es eine Pipette gibt, das ist auf der einen Seite sehr edel und auf der anderen Seite auch mit am hygenischsten (neben dem Pumpspender). 

Mit natürlichen Inhaltsstoffen und Vitamin C für maximale Ergebnisse angereichert. Enthält zusätzlich wirkungskräftige Antioxidantien, um die Haut vor freien Radikalen zu schützen. Man sollte beachten, dass sie ersten Zeichen von einer verbesserten Haut erst nach 28 Tagen auftreten. Vorher kann man zwar einen leichten Effekt sehen, aber nicht so wie nach der Zellerneuerung. Natürlich kann es keine Wunder bewirken, denn die Hautalterung lässt sich nicht alleine durch ein Serum hinauszögern, sondern auch der richtige Sonnenschutz ist wichtig. Außerdem sollte man darauf achten viel zu trinken. Man soll das Serum morgens und abends auftragen. Es ist tierversuchsfrei. Das Serum enthält 15ml.

REVIEW: babydream Pflegeprodukte

Hallo meine Lieben,


Vor einigen Wochen erreicht mich ein ganz komisches Paket von Rossmann. Sie haben mir Babyartikel zugeschickt - also ein Stofftier, Babynahrung, Baby Pflegeprodukte, Löffel, eine Trinkflasche und und und. Aber ich bin weder schwanger noch habe ich ein Baby. Also ich weiß nicht, was da schiefgelaufen ist, aber ich habe mich für so einen Test nicht angemeldet. So schlimm ist das aber nicht, da ich die Pflegeprodukte einfach selbst verwenden werde und ein Freund von mir bald Papa wird und die restlichen Produkte bekommt (und er hat sich sehr darüber gefreut!). Die Pflegeprodukte behalte ich aus dem Grund, weil ich mir denke, was man dem süßen, zarten Baby auf die Haut schmiert, kann mir nicht schaden. 

Also habe ich diese drei Produkte für euch (bzw. euer Baby) getestet:


1. Babydream Gesicht & Hände Reinigungstücher:

Von den Reinigungstüchern rate ich euch wirklich ab! Sie sind meiner Meinung nach zu hart, nicht wirklich feucht und reinigen null! Ich habe sie dann schlussendlich für meinen Schminktisch verwendet, wenn ich mal wieder etwas rumgesaut habe. Aber für die Hände oder für das Gesicht meiner Meinung nach ungeeignet und ich finde, dass sie meine Gesichtshaut sogar etwas aufgescheuert haben. Flop!

2. Babydream Zartcreme:

Leider zieht diese Creme so gut wie gar nicht ein. Sie bleibt wirklich sehr lange (weiß) auf der Haut und ich habe auch nicht das Gefühl, dass sie sehr reichhaltig ist. Der Geruch (sehr nach Baby - macht aber auch Sinn) ist leider nicht so meins.

3. Babydream Wasch- und Duschcreme:

Ich mag die Wasch-und Duschcreme wirklich sehr sehr gerne. Sie riecht super angenehm und hinterlässt ein tolles, zwartes und gepflegtes Hautgefühl. Schon bei der Konsistenz merkt man, dass sie nicht so "austrocknend" ist, wie die meisten Duschcremes für Erwachsene.

Dienstag, 26. April 2016

Beauty Flohmarkt Haul (Mädchenflohmarkt Frankfurt)

Hallo meine Lieben,


Ich war am Wochenende auf dem Mädchenflohmarkt in Frankfurt und habe dort einige schöne Produkte ergattern können. Natürlich habe ich auch ein paar Kleidungsstücke gekauft, diese werde ich euch jedoch nicht in diesem Haul zeigen. Ich freue mich immer sehr auf den Mädchenflohmarkt, da man dort Sachen ergattern kann, die man sich sonst nicht kaufen würde (gerade wegen dem Preis). Ich habe kein Problem damit benutzen Nagellack zu kaufen oder nur einmal geswatchte andere Beauty Produkte. Man kann diese immer noch desinfizieren und bei Lippenstiften die Spitze abschneiden (Lipglosse u.a würde ich aber definitiv nicht gebraucht kaufen, sowie Pflegeprodukte im Pöttchen). 

Fangen wir mit dem Haul an:

1. Urban Decay Afterglow 8-Hour Blush = 15€ (NEU)
2. Mac Lippenstift in der Farbe Amorous (satin) = 10€ (einmal geswatcht)

3. Essie Mint Candy Apple (USA EDITION) = 1€
2. Chanel Nagellack 133 Orient = 4€
3. Essie Over The Edge (USA EDITION) = 1€



Montag, 25. April 2016

PREVIEW: essence "blogger's beauty secrets" Limited Edition

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch die essence "blogger's beauty secrets" Limited Edition vorstellen. Es wird sie ab Juni bis Juli zu kaufen geben.

Gefällt euch die LE? Ist etwas für euch dabei? Schreibt es mir mal in die Kommentare.

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von Cosnova.



essence bloggers` beauty secrets – touch up to go! one-for-all
palette + nail polish by Diana zur Löwen

All4one! Dianas „touch up to go!“-Palette ist ein absoluter Allrounder
und perfekt für alle Girls, die schnell alle Must-Haves griffbereit haben
möchten. Drei Eyeshadows in Mauve, Braun sowie Nude, zwei BlushFarben
und ein pflegender Balm sind die perfekten Begleiter, um immer
frisch auszusehen. Die Produkte können auch miteinander kombiniert
werden - Balm und Blush kreieren im Nu einen Lipgloss. Inklusive
kleinem Duo-Applikator auch zum schnellen Nachstylen unterwegs. Die
ideale Ergänzung: der Nagellack mit einem schönen semi-matten Finish!
one-for-all palette erhältlich in 01 touch up to go!, um 4,99 €* und nail
polish 01 be happy + smile, um 1,79 €*. 


essence bloggers` beauty secrets – vintage rose eye palette +
nail polish by Palmira

Rosy beauty! In der „vintage rose“-Palette von Palmira treffen
Lidschatten in schimmerndem Weiß, softem Rosa und warmen
Brauntönen aufeinander. Eyeliner sowie Highlighter runden den Style ab
und kreieren ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up – ein besonderes
Fabel der Berlinerin. Eyeshadow, -liner und Highlighter lassen sich easy
mit dem integrierten Duo-Applikator auftragen und der metallische,
rosé-goldene nail polish komplettiert den Look. vintage rose eye palette
erhältlich in 02 vintage rose, um 4,99 €* und nail polish 02 hello
beautiful!, um 1,79 €*.


essence bloggers` beauty secrets – shape & shadows eye
contouring palette + nail polish by Mary

Eyes on. Mary bevorzugt die Kombination von trendy Augen-Make-up
und Wow-Brows – da ist die „shape & shadows“-Palette genau das
richtige. Die Augen-Konturpalette führt den Contouring-Trend für die
Augen weiter und bietet Lidschatten, Augenbrauen-Puder, Highlighter
sowie Brauen-Wax, der als Basis für Augenbrauen-Puder oder zum
Fixieren verwendet werden kann. Die Palette enthält einen Applikator
zum Auftragen von Puder oder Kämmen der Brauen. Der Schlamm-Ton
des Nagellacks mit gummi-mattem Finish rundet die Optik ab. shape &
shadows eye contouring palette erhältlich in 03 shape & shadows,
um 4,99 €* und nail polish 03 all eyes on me, um 1,79 €*.



essence bloggers` beauty secrets – the glow must go on
bronzing and highlighting palette + nail polish by Serena

Shine bright! Serena schenkt mit ihrer „the glow must go on“-Palette
allen Girls einen strahlenden Teint. Drei unterschiedliche Bronzer in
warmen Nuancen verleihen einzeln oder in Kombination einen frischen
Glow, während die beiden Lidschatten ein Augen-Make-up mit leichtem
Glam kreieren. Der Highlighter hebt Vorzüge hervor und lässt sich –
genau wie die Bronzer – leicht mit der Mini-Brush auftragen und
verblenden. Der nail polish in leuchtendem Türkis-Blau macht Lust auf
Sommer. the glow must go on bronzing and highlighting palette
erhältlich in 04 the glow must go on, um 4,99 €* und nail polish
04 shine bright, um 1,79 €*.

essence bloggers` beauty secrets – cosmetic bag

Hidden! Die dreieckige Stoffkosmetiktasche eignet sich wunderbar, um
alle Beauty-Secrets unterwegs mitzunehmen und schnell griffbereit zu
haben. Mit fröhlichen essence-Bändchen am Zipper und abnehmbarem
Anstecker. Erhältlich in 01 my beauty secrets. Um 2,99 €*.

Sonntag, 24. April 2016

Review: May Beauty Incredible Face Mask

WERBUNG

Hallo meine Lieben,


Heute habe ich eine Review zu der May Beauty Incredible Face Mask für euch. Sie wurde mir freundlicherweise kostenlos zugeschickt, das beeinflusst aber nicht meine persönliche Meinung!

Hier ist ein Link zum Shop: https://maybeauty.de/lyvzfacemask30 
(wenn ihr direkt bestellt, bekommt ihr 30% Rabatt! Ich werde jedoch nicht an dem Gewinn beteiligt!) 

Preis: 8 Gesichtsmasken für 25€
(Starterset mit Pinsel ebenfalls 25€)

Der Hauptinhaltsstoff der Maske ist Tiefseeschlamm. Hilfsstoffe: Triethanolamin, Carbomer, Glyzerin, Polyvinylalkohol, Natriumallanit, Äthylalkohol, flüssiges Germal plus

Anwendung: Maske auftragen, jedoch die Augenbrauen aussparen, da sie euch sonst rausgerissen werden. Da es sich um eine Peel-off Maske handelt, müsst ihr sie 30-45 Minuten einwirken lassen und ihr könnt sie dann abziehen. Mit der Entfernungen wird die Haut tiefen rein gereinigt. 



Die Anwendung fand ich besonders mit dem Pinsel super leicht. Jedoch muss man ihn sofort auswaschen, da es sich um eine schwarze Maske handelt und man den Pinsel sonst nie wieder sauber bekommt.



Beim Entfernen der Maske dachte ich wirklich, dass ich nun sterben muss :D Es tat unheimlich weh, da es quasi wie ein Waxing gewirkt hat. Hinterher war meine Haut unheimlich weich und glatt. Es war wirklich nichts mehr übrig von den Unreinheiten, kleinen Härchen oder sonstigen Zeugs. Es steht auch drauf, dass es bei der ersten Anwendung unheimlich weh tut und es dann von Mal zu Mal besser wird. 

Wenn ich die Reste der Maske betrachte, hat sie wirklich gut gewirkt und ich kann sie euch (trotz der Schmerzen) nur empfehlen. Das reinste Ergebnis, was ich jemals hatte!

Samstag, 23. April 2016

PREVIEW: Alterra "rock the 50's" Limited Edition

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch die kommende Alterra "rock the 50's" Limited Edition vorstellen. Es wird sie ab sofort zu kaufen geben.

Wie findet ihr die LE? Ist etwas für euch dabei? Schreibt es mir mal in die Kommentare.

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von Rossmann.

Alterra "Rock the 50's" Volume Lipgloss Farbe & Pflege

Mit Bio-Aloe-Vera und Provitamin E - die 2 Farben spenden Feuchtigkeit für natürlich gepflegte und voluminöse Lippen. Außerdem wirken sie kühlend und erfrischend. 

Nuancen:
01 Cool Berry
02 Pastel Peach

Inhalt: je 7 ml
Preis: je 2,99 €

Alterra "Rock the 50's" Waterproof Eyeliner

Mit dem Pinselapplikator lassen sich die 2 Nuancen – mit Bio-Kamelienöl – präzise auftragen und zaubern einen natürlich schönen Lidstrich. 

Nuancen:
01 Black
02 Dark Taupe

Preis: je 3,49 €

Alterra "Rock the 50's" Liquid Eyeshadow

Kühlend und erfrischend wirken die 2 Farben und sorgen für einen natürlich schönen Augenaufschlag. Mit Provitamin E, Hyaluronsäure und Bio-Aloe Vera.

Nuancen:
01 Green Tea
02 Taupe

vegan​
Inhalt: je 5 ml
Preis: je 2,99 €
   

Alterra "Rock the 50's" Professional Volume Mascara

Mit Bio-Jojobaöl und Bio-Erdmandelöl sorgt die Mascara für intensiv schwarze Wimpern und ein professionelles Volumen.

vegan​
Inhalt: 8 ml
         Preis: 3,99 €  

 
Alterra "Rock the 50's" Nail Colour

Die 2 Nuancen haben einen extra breiten Pinsel für einen präzisen und schnellen Farbauftrag. Außerdem sind sie 5-Free: Sie kommen ohne Phthalate, ohne Toloul, ohne Formaldehyd, ohne Campher und ohne Kolophonium aus.

Nuancen:
01 Pink Berry
02 Pastel Peach

vegan
Inhalt: je 8 ml
Preis: je 3,49 €

Freitag, 22. April 2016

Unboxing: Glossybox Young April 2016

Hallo meine Lieben,


Heute möchte ich euch den Inhalt meiner Glossybox Young für den Monat April 2016 zeigen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Abo (Preis: 9,95€ alle zwei Monate) und kann es euch nur empfehlen. Jedoch ist die Box oft vergriffen, weswegen ihr schnell sein müsst, wenn euch ein Abo angezeigt wird.




Ich habe erhalten:
- Seba Med mattierende Creme für unreine Haut = 7,49€
- Fruttini My Crazyness is Mango Bodylotion Spray = 3,99€
- Emmi-Nail Nagellack in der Farbe "Spring Nude" = 5,90€
- bebe young care Perlglanz Lippenpflege = 1,99€
- essence "forbidden Volume" Mascara Rebel = 2,99€

Ich bin wirklich wieder sehr angetan von der Box. Ich kann wirklich mit jedem Produkt etwas anfangen. Besonders gefreut habe ich mich über die Spray On Bodylotion, da ich so etwas noch nicht getestet habe, und über den Nagellack, da ich so eine Farbe noch nicht besitze (klar, eine ähnliche, aber nicht exakt den selben Ton). Eine Lippenpflege und eine Mascara kann man immer mal gebrauchen, jedoch habe ich noch sehr sehr viele Backups, weswegen sie nicht direkt benutzt werden. Die Sebamed Creme wandert auch erstmal in mein "Davon-habe-ich-noch-sehr-viel"-Schränkchen.

Insgesamt hat die Box einen Wert von 22,36€, übersteigt also den bezahlten Wert um einiges.

Donnerstag, 21. April 2016

PREVIEW: p2 "secret splendor" Limited Edition

Hallo meine Lieben,

Heute habe ich eine Review zu der kommenden p2 "secret splendor" Limited Edition für euch. Es wird sie ab dem 1.5 zu kaufen geben.

Wie findet ihr die Limited Edition? Ist etwas für euch dabei? Schreibt es mir mal in die Kommentare.

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von dm.

1001 beauty secrets cuticle tattoos

Finger-Tattoos aus 1001 Nacht verleihen jedem Styling im Handumdrehen einen tollen, orientalischen Look! Sie werden unterhalb des Nagelbettes auf dem Fingerknöchel angebracht – und ziehen die Blicke auf sich!

Vegan.

20 Stück: 2,95 €

sublime eyebrow powder & contouring cream

All eyes on you: Ausdrucksvolle Statement-Augenbrauen gehören zum Orient wie die Geschichten aus 1001 Nacht. Zuerst die Augenbrauen mit dem Puder optimal betonen und in Form bringen. Anschließend die angenehm leichte Creme zum Konturieren und Akzentuieren der Brauen am Augenlid auftragen.

Nicht vegan.

2 x 1,5 g: 3,95 €

oriental desire eyeliner

Dieser farbintensive, schnell trocknende Eyeliner gibt so präzise die Farbe ab, dass gleichmäßige Linien spielend gelingen – in den glamourösen Farben „010 persian blue“ und „020 intense jade“.

Vegan.

3 ml: 2,95 €
light up the night foil eye shadow

Der metallisch schimmernde Lidschatten verleiht den Augen magische Anziehungskraft. Für ein extra ausdrucksstarkes Augen-Make-up die farbintensive Textur auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen. In drei Farben: „010 indigo enigma“, „020 gold magnificence“ und „030 emerald mystery“.

Nicht vegan.

1,8 g: 3,45 €

faraway dreams lipgloss

Anytime, anywhere: Der schimmernde Gloss schenkt den Lippen ein verführerisches Finish. Die perfekt deckende Textur sorgt zusätzlich für ultimativen Brillant-Glanz, immer und überall, ohne zu kleben – in glamourösem „010 gold glamour“, luxuriösem „020 orange de luxe“ und verführerischem „030 aubergine opulence“. Traumhaft!

Vegan.

2 ml: 3,25 €

marvelous illusion lipstick

Kiss me: Der hochglänzende, cremige Lippenstift füllt die Konturen präzise aus und lässt die Lippen optisch voller wirken. Keine Illusion: Die zarte Haut bleibt dabei schön geschmeidig. In drei intensiven, hochdeckenden Farben: „010 posh pink“, „020 impressive violet“ und „030 plush red“.

Vegan.

3 g: 2,95 €

diamond mascara

Luxurious lashes: Die schwarze Volumen-Mascara schenkt Wimpern phänomenale Länge und bringt den perfekten Schwung. Für garantiert strahlende Augenblicke enthält die geschmeidige Textur Schimmerpigmente in den Farben „010 blue sparkles“ oder „020 green glitter“. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt.

Vegan.

9 ml: 3,25 €

addicted to luxury nail polish

Precious little darlings: Sie heißen „010 pink diamond“, „020 illustrious opal“, „030 gold gem“, „040 opulent sapphire“, „050 gold jewel“ und klingen nicht nur luxuriös. Mit ihrem Sparkling-Effekt verwandeln die fünf intensiven Lackfarben die Nägel in glanzvolle Juwelen. Nahezu unbezahlbar sind ihre Eigenschaften:
Die hochglänzenden Lacke lassen sich easy auftragen, trocknen schnell und sehen lange zauberhaft aus.

Vegan.

11 ml: 2,25 €
perfect shimmer jewel pearls

Der feine Puder der Schimmer-Perlen hüllt Gesicht, Hals und Dekolleté in einen sanften Glow. Gezielt aufgetragen, lässt er den Teint wie von innen leuchten: Mit einem großen Pinsel mehrmals über die schimmernden Perlen streichen und die erhabenen Gesichtspartien – Stirnwölbung, Nasenrücken, Wangenknochen und Kinnspitze – gleichmäßig betonen.

Nicht vegan.

15 g: 3,95 €

orient fascination compact powder

It’s magic: Der seidige, zarte Puder scheint zaubern zu können. Er passt sich dem Hautton an und verleiht ein gut deckendes, natürliches Finish. Kleine Makel gleicht er in den Nuancen „010 sensual skin“ oder „020 delicate touch“ optisch aus und mattiert glänzende Hautpartien zuverlässig.

Vegan.

9 g: 3,45 €

treasure of gold topper

Shimmering secret: Das angenehm leichte Gel mit goldschimmerndem Glitzer hüllt die Haut in einen geheimnisvollen Glow und lässt sich spielend leicht auftragen und verblenden. Das Ergebnis: Schillernd-changierende Highlights auf Gesicht, Körper und Dekolleté.

Vegan.

11 ml: 2,95 €