Impressum

Donnerstag, 21. September 2017

PREVIEW: ebelin "purple paradise" Limited Edition

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch die kommende ebelin "purple paradise" Limited Edition vorstellen. Es wird sie ab dem 12.10. zu kaufen geben. 

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von dm.



ebelin Foundationpinsel

Durch die flache Form eignet sich der ebelin Foundationpinsel speziell zum präzisen, ebenmäßigen und deckenden Verteilen und Verblenden von flüssigem oder cremigen Make-up auf allen Gesichtspartien und auch zum Auftragen von Tagescreme und Crememasken. Borsten aus zartem Synthetikhaar. Anzuwenden mit: flüssigem oder cremigem Make-up, getönter Tagescreme, flüssigen oder cremigen Gesichtsmaksen.

vegan

1 Stück: 3,95 €




ebelin Make-up-Blender

Mit dem ebelin Make-up-Blender lässt sich flüssiges Make-up besonders gleichmäßig auftragen. Hierbei nimmt das weiche Schwämmchen das Make-up optimal auf und gibt es nach und nach an die Haut ab. Tipp: für ein besonders ebenmäßiges Ergebnis den Make-up-Blender vor der Anwendung leicht mit Wasser anfeuchten.

Anzuwenden mit: flüssigem Make-up und Concealer.

vegan

1 Stück: 2,45 €



ebelin Augenpinsel-Set

Das zweiteilige ebelin Augenpinsel-Set bringt die Augen zum Strahlen: Der flache, abgerundete Schnitt des Lidschattenpinsels erlaubt das ebenmäßige Auftragen von Lidschatten. In Kombination mit pudrigen Lidschatten lässt sich mit diesem Pinsel ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up kreieren. Kleine Lücken in den Brauen können mit dem schrägen Augenbrauenpinsel und etwas Augenbrauenpuder aufgefüllt werden. Borsten aus zartem Synthetikhaar. Anzuwenden mit: Puderlidschatten, Augenbrauenpuder. 

vegan

2 Stück: 3,25 €


ebelin Pinzette schräg

Mit der speziell geformten ebelin Pinzette lassen sich lästige Härchen besonders effektiv entfernen.

Anwendungstipps:

Die Pinzette flach anlegen und die Härchen so nah wie möglich an der Haarwurzel greifen, dabei nur in Wuchsrichtung arbeiten.
Um kurze Härchen auszuzupfen, leichten Druck auf die vordere Spitze geben.
Bei längeren Härchen sanften Druck auf den hinteren Teil der Pinzette ausüben. 

vegan

1 Stück: 1,85 €



ebelin XXL Puderpinsel

Durch den abgerundeten Schnitt eignet sich der extragroße ebelin Puderpinsel ideal zum flächigen Auftragen von losem, kompaktem oder Bronzepuder für einen frischen Teint. In Kombination mit transparentem Puder lässt sich zudem das Make-up im ganzen Gesicht fixieren. Borsten aus zartem Synthetikhaar. Anzuwenden mit: losem, kompaktem und Bronzepuder.

vegan

1 Stück: 5,95 €


ebelin Rougepinsel

Durch den abgeschrägten Schnitt passt sich der ebelin Rougepinsel optimal den Gesichtskonturen an. Zum gezielten Auftragen und Verblenden von Rouge oder Bronzer. Dabei sorgen Puder- und Cremerouge für natürliche Frische auf den Wangen, während sich mit Bronzepuder das Gesicht konturieren lässt. Borsten aus zartem Synthetikhaar. Anzuwenden mit: Puderrouge, Bronzepuder, Cremerouge.

vegan

1 Stück: 3,95 €

ebelin Wimpernformer

Der ebelin Wimpernformer verleiht Wimpern einen aufsehenerregenden Schwung. Zum Formen der Wimpern die Metallzange leicht öffnen, dicht am Wimpernkranz ansetzen und mit leichtem Druck schließen.

Anwendungstipps:

Für attraktiv geschwungene Wimpern sollte die Wimpernzange eine halbe bis eine Minute mit leichtem Druck geschlossen bleiben.
Mascara erst nach dem Formen auftragen, um ein Brechen der Wimpern zu vermeiden.
vegan 

1 Stück: 2,45 €

Wie findet ihr die Limited Edition? Ist etwas für euch dabei?

Liebste Grüße,
eure Nadine

Mittwoch, 20. September 2017

Rezension: Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis von Danielle Page

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Buch "Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis" von Danielle Page vorstellen. 

Preis: 17,99€ als gebundene Ausgabe

Klappentext:
"Für alle, die von Romantasy mehr erwarten

„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“ 

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht … " (Quelle: Amazon)


An sich finde ich die Story und allgemein die Idee mit der Prophezeiung sehr interessant. Das Buch ist auch sehr gut aufgebaut, jedoch fehlen mir viele kleine Details, die ich aber für die Erschaffung einer Fantasy Welt sehr wichtig finde. Ich bin der Auffassung, dass die Autorin mehr auf die Welt, ihre Bewohner und auf den Hexen-Zirkel eingehen hätte können. Gerade wie Magie funktioniert, wie man sie stehlen kann und wie die Struktur in dem Land aufgebaut ist, fand ich einfach viel zu schwach. Es ging alles viel zu schnell und man konnte die Schritte dazwischen irgendwie nicht komplett nachvollziehen. Auch die Wendung am Ende hat für mich keinen wirklichen Sinn gemacht. Ich denke, dass die Geschichte an sich sehr gut ist und man es wirklich gut auf 3 Bücher (also eine Triologie) hätte aufspalten können. Dann hätte es wirklich eine perfekte Fantasy Story werden können. Jetzt ist es ein solider Fantasy Roman, aber nichts weltbewegendes.

Welcher Fantasy Roman hat euch zuletzt angesprochen?

Liebe Grüße,
eure Nadine


Dienstag, 19. September 2017

PREVIEW: Catrice "Vinyl vs. Velvet" Limited Edition

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch die kommende Catrice "Vinyl vs. Velvet" Limited Edition vorstellen. Es wird sie ab Mitte Oktober zu kaufen geben.

Wie immer: Alle Texte und Bilder sind von Cosnova.

LIP DUO

Doppelseitiger Lippenstift in hochglänzenden
Tönen und farblich passender Lippenpuder
mit mattem Finish – beide mit hoher Deckkraft.
Für einen individuellen Look einzeln
oder kombiniert anwendbar.
Um 5,49 €* .


NAIL LACQUER

Vier lang anhaltende, metallische Nagellacke –
davon zwei Trendfarben in jeweils zwei Effekten:
metallisch matt oder vinylartige Hochglanz-Optik.
In besonders praktischer Mini-Size-Verpackung.
Um 2,49 €*.

 
QUATTRO EYE SHADOW

Mit dem Puder-Lidschatten lassen sich endlos
viele Looks kreieren. Die hochwertige Verpackung
mit Spiegel und einzigartigem Design kombiniert
vier aufeinander abgestimmte Töne mit kontrastreichen
Effekten – von samtig- matt bis glitzernd.
Um 5,99 €*.


TRANSFORMING LIQUID LINER

Innovativ: Die flüssige, transparente Textur transformiert jeden
Lidschatten in Eyeliner. Mit dem Pinsel-Applikator über
den Eye Shadow streichen, um die Textur aufzunehmen, und
anschließend wie einen Eyeliner auf das Augenlid auftragen.
Um 3,49 €*.


WET LOOK BROWS

Das transparente Gel mit Hochglanz-Finish
verleiht den Augenbrauen Form sowie Ausdruck
und fixiert die Härchen. Ein gleichmäßiger
Auftrag ist mit dem speziell geformten
Bürstchen möglich. Extra-Tipp: Auch auf den
Lippen und dem Augenlid anwendbar.
Um 3,49 €*.

EYE & CHEEK POWDER

Die zarte Pudertextur lässt sich vielseitig
anwenden – als Eye Shadow für einen
expressiven Trend-Look oder als
Blush für einen natürlichen Teint mit
subtilem Schimmer.
Um 3,99 €*.

Wie findet ihr die Limited Edition? Ist etwas für euch dabei?

Liebste Grüße,
eure Nadine

Montag, 18. September 2017

Gin Tonic x Freundin TrendLounge

Hallo meine Lieben,

und guten Morgen von mir und meiner neuen Gin Tonic Jeans!


Ich hatte etwas Glück und bin bei dem Gon Tonic Projekt der Freundin TrendLounge dabei und habe eine passende Jeans zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank!

Es wurde das Modell Skinny Medium Rise in der Größe 28/32. Leider ist sie mir etwas zu eng geworden und schon spürt man den Urlaubsspeck! Geplant hatte ich eigentlich, dass ich die Bilder auf La Reunion am Strand mache, aber daraus wurde auf Grund einer Vertauschung der Größen leider nichts. Meine Austauschjeans kam nach dem Urlaub an und jetzt habe ich ein paar Pfunde zu viel (jaja französisches Frühstück - jeden Tag Crepes mit Nutella). 

Dennoch gefällt mir das Modell unheimlich gut. Ich liebe dunkelblaue, dehnbare Jeans, die aber über den Tag hinweg nicht die Form verlieren (was mir aber aktuell nicht zu Gute kommt *grins*). 


Mir gefällt auch die Bestickung der Taschen unheimlich gut und ich bin der Meinung, dass sie einen schönen Po macht. 

Tragebilder sind jedoch so eine Sache. Im Gegensatz zu seinem Bruder ist Philip leider kein wirklich guter Fotograf. Er schafft es auch immer wieder mich im schlechtesten Licht wie nur geht darzustellen. "Geh mal mit der Kamera weiter nach unten, dann sehe ich nicht so dick aus" - macht er aber nicht. 79 Bilder und viel Geschreie später, ist er wieder reingestürmt mit "Ich mach das nie wieder" und ich sitze da und fasse mir an den Kopf, wenn ich die Bilder sehe. Macht nichts! 2 kann ic euch trotzdem zeigen und wie die Jeans an den Knöcheln aussieht, seht ihr ja in dem typischen Instagram Bild oben. Ein Fashion Blogger werde ich mit dem Fotografen sicherlich nicht mehr. 



"Körperumschmeichelnd, figurbetont, für jede Frau – kein Zweifel, eine Jeans von GIN TONIC® hat das Zeug dazu, deine neue Lieblingsjeans zu werden.

Made in Europe für echte Denim-Fans

Denn echte Denim-Fans kommen bei GIN TONIC® voll auf ihre Kosten: modisch-lässige Jeans mit toller Optik, Elasthananteil für den besonderen Komfort und Made in Europe aus nachhaltiger Produktion in zertifzierten Betrieben."

Wird sie meine neue Lieblingsjeans? Gut möglich - nach einer Diät!

Liebe Grüße,
eure Nadine

Sonntag, 17. September 2017

Rezension: Blutiger Schein von Ilona Bulazel

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Buch "Blutiger Schein" von Ilona Bulazel vorstellen. Es wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Preis: 9,99€ als Taschenbuch

Klappentext:
"Mode, Diamanten und jede Menge Klatsch, das waren eigentlich die Aufhänger für Mira Koschs nächsten Artikel. Dann wird die Journalistin dabei Zeugin, als das Model Nadja Johann vom Balkon ihres Hotelzimmers stürzt. Kurz darauf verschwindet die Leiche der jungen Frau aus der Gerichtsmedizin. Mira beginnt, Fragen zu stellen, und gerät in den Fokus gefährlicher Gegner. Was verbirgt der erfolgreiche Banker Matthias Lomat? Welche Dienstleistungen bietet er seinen wohlhabenden Kunden in Wahrheit an? Und wer ist der geheimnisvolle Franzose, der Mira immer wieder bei ihren Nachforschungen begegnet? Die Gier ihrer Kontrahenten kennt keine Grenzen und jeder, der bereit ist, zu reden, muss sterben.

Schon bald ist die Journalistin nicht mehr nur auf der Jagd nach einer Story, sondern riskiert ihr Leben, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Als dann auch noch ihre neunjährige Nichte Tia entführt wird, beginnt für Mira ein Albtraum…" (Quelle: Amazon)



Achtung: Könnte Spoiler enthalten!

Das Buch hatte mich wirklich sehr gepackt! Direkt am Anfang wird jemand umgebracht, dann stirbt ein paar Seiten später noch jemand und plötzlich ist da ein geheimnisvoller USB Stick mit Daten, die man nicht so einfach öffnen kann, da sie verschlüsselt sind. Wieso mussten die Frauen sterben? Und wie tief steckt der Banker mit drin? Was hat das alles mit Diamanten zu tun? Alles Fragen, die mich im Laufe des Buches so gepackt haben, dass ich das Buch an zwei Tagen auf dem Weg zur Uni in der Bahn verschlungen habe. Ich fand es super spannend, sehr gut geschrieben und es gab immer wieder einen Cliff Hänger, sodass man nie gedacht hat "wow, wann bin ich endlich durch?" - ich wollte wirklich immer weiter lesen. 

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen und auch die Charaktere waren sehr überzeugend. Ich kann das Buch empfehlen!

Samstag, 16. September 2017

Rezension: Das Herz der verlorenen Dinge von Tedd Williams

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Buch "Das Herz der verlorenen Dinge" von Tedd Williams vorstellen. 

Preis: 20€ (gebundene Ausgabe)

Klappentext:
"»Das Herz der verlorenen Dinge« bietet für alle neuen Leser den Einstieg in die Welt von Osten Ard. Er setzt an am Ende des letzten Bandes von »Das Geheimnis der Großen Schwerter« und eröffnet einen neuen Zyklus voll tödlicher Abgründe und Intrigen dreißig Jahre in der Zukunft.

Tad Williams’ Antwort auf George R. R. Martins »Game of Thrones«

Osten Ard steht erneut am Scheideweg. König Simons und Herzog Isgrimnurs Kriegern ist es gelungen, das Elbenvolk zurück in ihre Hochburg in den Bergen zu drängen. Der Krieg scheint vorbei, aber das Töten dauert an. Die Sterblichen begnügen sich nicht mit ihrem Sieg, sie trachten danach, das Volk der Nornen gänzlich auszulöschen. Da verbreitet sich die Kunde, dass die uralte Nornenkönigin Utuk’ku gar nicht tot ist, sondern nur in einem todesähnlichen Schlaf liegt, von dem sie zurückkehren wird ..." (Quelle: Amazon)



Also ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich mit "Game Of Thrones" mithalten kann oder sogar eine "Antwort" darauf ist. Es ist für mich ein mittelmäßiger Fantasy Roman mit vielen Schlachten, ein paar Geheimnissen und Intrigen (jedoch für mich nicht genügend!) und ein paar seltsamer Namen. Mir hat einfach das gewisse Etwas gefehlt, was mich wirklich an den Roman gefesselt hätte. Jetzt war es einfach nur ein Buch, was ich während der Bahnfahrt halt mal eben gelesen habe, aber wirklich darauf gefreut habe ich mich nie! Wirklich schade. Wirklich etwas spoilern oder euch etwas wahnsinnig Tolles versprechen kann ich leider nicht, weswegen die Rezension so kurz ausfällt. Das Buch ist okay, aber keine langen Texte wert.

Was habt ihr zuletzt gelesen?

Liebe Grüße,
eure Nadine

Freitag, 15. September 2017

Rezension: Ragdoll von Daniel Cole

Hallo meine Lieben,


Heute möchte ich euch das Buch "Ragdoll" von Daniel Cole vorstellen.

Preis: 14,99 Broschiert

Klappentext:
"Ein Killer versetzt die ganze Stadt in Angst. Dein Name steht auf seiner Liste. Mit dem Datum deines Todes. Dein letzter Tag ist nah. Und fliehen ist zwecklos.

Atemberaubender Stoff für Serien-Fans: der Auftakt zur Thriller-Reihe von Daniel Cole!" (Quelle: Amazon)


Dieser Thriller ist wirklich grandios! Ich bin bei Thrillern wirklich sehr sehr kritisch, da ich schon super viele gelesen habe und ich dachte, dass es für mich nichts mehr "neues" geben wird. Daher enttäuschen mich viele Thriller. Dieser jedoch ist so genial und so überraschend am Ende, da wäre ich im Traum nicht darauf gekommen, was und wer hinter den "Ragdoll" Morden (eine Leiche, aber 6 Opfer - wenn ihr versteht was ich meine ;) ziemlich ekelhaft!) steckt. Natürlich hatte ich viele aus dem Ermittler Team und auch deren Verwandte/Liebende im Visier, aber dass der Fall am Ende in diese Richtung geht, hat mich kalt getroffen! Hätte ich niemals gedacht und genau deswegen kann ich ihn auf jeden Fall empfehlen. Sowas spannendes habe ich Richtung Ende des Buches noch nie gelesen. 

Großes Kompliment an den Autor!

Lest ihr gerne Thriller?

Liebe Grüße,
eure Nadine

Donnerstag, 14. September 2017

Review: beauty argument Eyesential - Augenlifting mit Soforteffekt

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das "Eyesential" von beauty argument vorstellen. Es handelt sich dabei um ein "Augenlifting mit Soforteffekt". Da ich natürlich kein Augenlifting nötig habe, hat dies meine Mutter für euch getestet und ich gebe euch hier ihre Meinung wieder. 

"Das Original seit 1998
Die Rezeptur wurde von DEM Starvisagisten - Mark Traynor - entwickelt und war lange Zeit den Stars und ihren Make up Artisten vorbehalten. Im Jahre 1998 fand das Produkt unter dem Namen Eyesential dann den Weg in den Tiegel. Mrs. Mary Teague holte das Produkt vor die Kamera und versetzte ihr Publikum ins Staunen. Heute ist Eyesential für alle Frauen und Männer, die unter Augenfältchen, Tränensäcke und Schwellungen leiden, ein schneller Problemlöser. "

- Augenfältchen werden gemindert
- Haut wird verfeinert
- Tränensäcke sollen abschwellen

Preis: 59,95€


Den Auftrag fand meine Mutter sehr leicht und ebenmäßig. Man konnte es gut in die Haut einarbeiten. Jedoch musste man aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt, denn sonst hat sich wie eine Art krustige Schicht unter dem Auge gebildet. Ebenfalls musste man aufpassen es nicht in die Augen zu bekommen, da es brennen soll wie sau. 

Was den Effekt angeht, meinte meine Mutter, dass sich leider nur sehr wenig getan hat. Sie würde nicht von einem Augenlifting sprechen und schon gar nicht von einem Soforteffekt. Man konnte zwar einen minimalen Unterschied sehen, wenn man ganz nah in den Spiegel geguckt hat, aber eine Wunderwaffe sei es nicht.

Für sie wäre es kein Nachkaufprodukt.

Kennt ihr ein Augenprodukt mit Soforteffekt?

Liebste Grüße,
eure Nadine



Mittwoch, 13. September 2017

Review: Cosnature 3 in 1 Reinigungsschaum

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch den Cosnature 3 in 1 Reinigungsschaum vorstellen. Er reicht nach Lemon & Zitronenmelisse und ist für die tägliche Reinigung von normaler & Mischhaut geeignet (ohne die Haut auszutrocknen). Er soll außerdem auch das (Augen) Makeup rückstandslos entfernen können. Da ich ein großer Reinigungsschaum Fan geworden bin, musste ich ihn natürlich ausprobieren!

Anwendung:
Gut schütteln und dann morgens & abends auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und sanft einmassieren. 

Preis: 2,99€


Erstmal muss ich sagen, dass der Geruch sagenhaft ist! Ich verwende ihn morgens und abends. Morgens hauptsächlich um Talk von der Nacht zu entfernen und abends um mich komplett abzuschminken. Jedoch funktioniert das mit dem Abschminken nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt habe oder ich es von anderen Reinigungsschäumen gewohnt bin. Der Cosnature Reinigungsschaum ist einen Ticken zu sanft für mein langanhaltendes Makeup (vor allem für den benefit they are real push up liner) und entfernt es daher leider nicht rückstandslos. Ich kann mit ihm grob über mein Gesicht gehen und die betroffenen Stellen hinterher nochmal mit Jojoba Öl reinigen. Zusammen stellen die beiden Produkte aber eine optimale abendliche Reinigungsroutine dar. Wenn aber jemand nur leichtes Makeup trägt (also vielleicht nur Lidschatten + Mascara), dann reicht der auf alle Fälle aus. 

Würde ich ihn nachkaufen? Ich bin mir unsicher, da er meinen Bedürfnissen nicht komplett nachkommen kann. 

Könnt ihr mir einen guten Reinigungsschaum empfehlen?

Liebste Grüße,
eure Nadine




Dienstag, 12. September 2017

Review: Silber Tonic von el Kadife

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Silber Tonic von el Kadife vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Tonic, welches bei täglicher Pflege der Haut wichtige Mineralstoffe spendet. Es soll die Haut auch nach der Haarentfernung beruhigen. 

"Silber - heilend und beruhigend. Die Soforthilfe! Eignet sich als Tonic für unreine Haut, für empfindliche Haut wie Neurodermitis, Psoriasis. After Sun und After Shave. Sehr empfehlenswert nach der Enthaarung zum entspannten Finish."

Preis: 19€
Das Silber Tonic könnt ihr hier shoppen.


Auch wenn ihr nur eine "kleine" Reisegröße gestellt bekommen habe, hat das Produkt über einen Monat bei mir gehalten. Ich habe es jedes Mal nach der Rasur auf meine gesprüht und meine sonst so juckenden Beine, die unheimlich viele Rasierpickelchen bilden, waren glatt wie sonst nie und haben auch nicht gejuckt oder wehgetan. Ich muss gestehen, dass ich es im Gesicht nicht ausprobiert habe, da ich jeden Tropfen für meine Beine sparen wollte. 

Ich kann es euch nur ans Herz legen, wenn ihr auch unter juckenden Beinen nach der Haarentfernung leidet.

Benutzt ihr etwas nach der Rasur?

Liebe Grüße,
eure Nadine




Montag, 11. September 2017

XL 174,24€ Sephora Haul - Too Faced & Ciate

Hallo meine Lieben,

Vor kurzem habe ich mal wieder big bei Sephora bestellt :D Die neue Too Faced "Peaches & Cream" Collection kam am 31.8 raus und ich musste einfach bestellen - alle Verpackungsopfer werden verstehen wieso. Außerdem haben mich auch die neuen Glitter Flip Liquid Lipsticks von Ciate angesprochen und auch aus dieser neuen Reihe durfte einer bei mir einziehen. In diesem Post möchte ich euch alle Produkte kurz zeigen. 

Lasst mich bitte wissen zu welchen Produkte ihr eine Review haben wollt :)




Velvet Matte Eye Shadow Palette - 40€


Mattifying Setting Spray - 28,45€


Mattyfing Setting Powder - 28,45€


Comfort Matt Foundation - 32€


Cooling Matte Perfecting Primer - 28,45€


Ciate Glitter Flip "Fortune" - 16,89€

Na? Wie findet ihr den kleinen Sephora Einkauf? Habt ihr euch auch etwas bestellt?

Liebe Grüße,
eure Nadine

Sonntag, 10. September 2017

Rezension: Was der Nebel verbirgt von Maximilian Seese

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Buch "Was der Nebel verbirgt" von Maximilian Seese vorstellen. Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Preis: 9,99€ als Taschenbuch

Klappentext:
"Seit einer fehlgeschlagenen Festnahme vor vierzehn Jahren wird der Serienkiller Laxley Doherty vergeblich von der Polizei gesucht. Jetzt muss Gordon Grand, langjähriger Fahndungsleiter, auf einer Polizeikonferenz hilflos mit ansehen, wie die Akte des »Schlächters von Plymouth« offiziell geschlossen wird. Am nächsten Tag jedoch wird in London ausgerechnet die Leiche Dohertys gefunden. Erneut taucht Grand in die Ermittlungen und die Abgründe des Serienmörders ein. Je größer Grands Obsession für den Fall Doherty wird, desto näher kommt er seinen eigenen Dämonen, die im Nebel auf ihn lauern ..." (Quelle: Amazon)



Achtung: Könnte Spoiler enthalten.

Ich finde das Buch unheimlich gut. Es liest sich sehr einfach, man kann dem Buch gut folgen und (was ich besonders schätze!) es geht nicht wirklich um das Privatleben des Ermittlers, sondern wirklich mal komplett nur um den Fall. Sonst passiert es leider oft, dass Thriller-Autoren abschweifen, von Affären des Ermittlers reden und über deren sonstigen privaten Angelegenheiten labern, welche mich überhaupt nicht interessieren und für den Fall nicht relevant sind. Das macht der Autor nicht und dafür gibt es schon mal ein großes Lob. Insgesamt ist der Fall unheimlich spannend aufgebaut und unheimlich verzwickt. Jedes Mal, wenn man dachte, dass man alles bisher verstanden hat und man schon das Ende erahnen konnte, schwenkt der Autor um und gibt eine komplett neue Sichtweise auf  den Fall. Daher wird einem das Buch wirklich niemals langweilig. Und auch das Ende hätte ich mir nie erträumen können! Gut finde ich auch, dass sehr viel Pathologisches dabei ist - das finde ich immer besonders interessant.

Insgesamt ein sehr sehr gelungenes Buch!

Samstag, 9. September 2017

Rezension: Küss mich Mistkerl von Sally Throne

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch das Buch "Küss mich Mistkerl" von Sally Throne vorstellen. Mir wurde das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

Preis: 9,99€ als Taschenbuch

Klappentext:
"Charmant, zuvorkommend, engagiert – Lucy Hutton wird von allen Kollegen geschätzt. Nur einer macht ihr das Leben zur Hölle: der überhebliche Schönling Joshua Templeton, ihr Konkurrent um den neuen Chefposten. Leider muss sie sich ausgerechnet mit ihm ein Büro teilen, da fliegen natürlich täglich die Fetzen! Doch ihr „Hass-Spiel“, wie Lucy es insgeheim nennt, verändert sich mit der Zeit. Als Joshua sich nach einem Unfall aufopferungsvoll um sie kümmert, kommen sie sich näher. Und plötzlich kann Lucy ihn nicht mehr hassen, im Gegenteil! Sie ist sich sicher, dass Joshua auch etwas für sie empfindet – dennoch tut er so, als wäre nie etwas gewesen. Sieht er sie wirklich nur als Konkurrentin? Um das herauszufinden muss Lucy alles aufs Spiel setzen …

„Eines der zur Zeit am sehnlichsten erwartetesten Bücher.“

Romantic Times Book Reviews" (Quelle: Amazon)



Achtung: Könnte Spoiler enthalten.

Ich muss gestehen, dass ich nicht genau weiß, was ich von dem Buch halten soll. Es ist sowas wie eine Hass-Liebe. 

Die Geschichte an sich ist wirklich sehr süß und irgendwo auch romantisch, dennoch für mich ein leichter Abklatsch von Shades Of Grey. An ein paar Stellen hätte ich auch komplett ausrasten können, der Typ ist ein Fall für die Klapse (und mit so einem traumatisierten Kerl möchte ich mich persönlich nicht mit abkämpfen - das wäre mir zu anstrengend). Auch das Ganze "du gehörst mir"-Verhalten ist für mich absolut erschreckend und hat einen Stalker Nachgeschmack. Solche Kerle kann ich auf den Tod nicht ausstehen, finde ich absolut nicht anziehend und einfach nur abartig. Ich kann Frauen nicht verstehen, die auf so einen Typen abfahren. Mädels lasst euch nicht so behandeln!

Dann ging es mir auch gewaltig auf die Nerven, dass die 80% des Buches davon reden miteinander zu schlafen und als sie es dann ENDLICH tun, war der Sex (für mich als Leserin) mehr als nur ernüchternd. Ich glaube das war "mein" schlechtester Buch-Sex-Moment.

Trotzdem hatte mich das Buch irgendwie gepackt und ich wollte als wissen wie es weitergeht. Ein paar Szenen waren dann echt ganz niedlich und so, dass man sich sowas auch gerne mal wünscht. 

Alles in allem bekommt das Buch dennoch nur 3 Sterne von mir.

Freitag, 8. September 2017

Bloggerevent: Beauty&Bodystyling in Eschborn

Hallo meine Lieben,



Auf jeden Fall nochmal vielen lieben Dank für die Einladung und die Möglichkeit, dass ich dort auch einen Programm Punkt hatte - aber dazu später mehr.

Fangen wir mal von vorne an:

Beginn war um 11 Uhr und ich bin zusammen mit meiner lieben Ina angereist. Zur Begrüßung gab es Prosecco und natürlich auch Sanft für die Personen, die hinterher noch mit dem Auto zurückfahren müssen (darunter war natürlich auch ich). 

Danach ging es direkt mit einem Vortrag von Peter zu der Philosophie von Nu Skin, dem Unternehmen und welche Chancen, aber auch Schwierigkeiten es gibt in der Zusammenarbeit mit Bloggern. Ich fand es sehr interessant zu sehen, wie es Unternehmen/Firmen oder in diesem Fall Vertriebspartner es sehen. 

Danach wurde uns die Anwendung des Galvanic Spa von Kerstin Moos gezeigt. Da hatte ich euch ja damals viel in der InstaStory gezeigt. Ich finde man konnte wirklich einen kleinen Straffungseffekt nach der Anwendung sehen. Ich muss gestehen, dass ich es dann aber verpasst habe, die Ergebnisse der Anwendung über den Tag hinweg weiter zu verfolgen.


Danach gab es eine kleine Pause mit leckeren Snacks und wir konnten uns an der Candy Bar bedienen. 




Nach der Pause war ich dann dran und ich habe mich an einem Vortrag zu der perfekten Hautpflegeroutine versucht. Ich sage extra versucht, weil ich wirklich nicht gut im Vortragen bin :D War ich noch nie! Die Produkte, die ich in dem Vortrag thematisiert habe, findet ihr auch nochmal in einem extra Blogpost hier. 


Zum Schluss haben dann noch die liebe Kim & Alev das Model geschminkt. 



Natürlich gab es am Ende des Events auch noch eine Nu Skin Goodie Bag und zur Überraschung noch eine Tasche und einen Schal von Pure Living. Vielen lieben Dank für die tollen Sachen und das gelungene Event. 



(P.S: Den Grund für den verspäteten Blogpost könnt ihr jetzt wahrscheinlich sehen - ich wollte die Tasche im Urlaub ablichten #bloggerlife #wasmannichtallesfürbildermacht )

Ich durfte außerdem viele tolle Mädels, wenn auch nur kurz, kennenlernen! Vergesst nicht auch mal bei ihnen vorbeizuschauen.

Ina 
Alev 


Haben euch die Eindrücke gefallen?

Liebe Grüße,
eure Nadine